retten            löschen            bergen            schützen

 

 
 Unsere Wehr

 

 
Technik
 
 
Einsätze
 
 
Brandschutz
 

 
Aktuelles
 
 
90-Jahr-Feier
 
 
Kontakt
 
 
Impressum
 
 
Termine

 
HOME

 FFW Bremsdorf 2014




































































































































































































































































































































































































































































































































































































































unsere Einsätze 2019

08.11.2019
Einsatz Nr. 23 B: BSW Martinsumzug
Auch in diesem Jahr fand in Fünfeichen der traditionelle Martinsumzug
statt. Um 17:00 Uhr trafen sich die Teilnehmer aus den umliegenden
Gemeinden an der Fünfeichener Kirche um anschließend den Umzug
zu begleiten. Die Ortswehr Bremsdorf übernahm die Absicherung der Brandsicherheitswache in der Zeit der Veranstaltung. 
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf

 

        

30.10.2019
Einsatz Nr. 22 B: Schornstein
Am Abend kam es in der Ortslage Bremsdorf zu einem Schornsteinbrand,
dieser wurde durch Anwohner der Leitstelle Oderland gemeldet.
Durch die alarmierten Einsatzkräfte  der Feuerwehr wurde der Brand 
schnell unter Kontrolle gebracht und ein größerer Schaden somit 
verhindert.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- LF 16/20 Müllrose
- TSF Kieselwitz
- ELW1 Amt Schlaubetal
- Schornsteinfeger

 

21.10.2019
Einsatz Nr. 21 H: Türnotöffnung
Alarmierung der Ortsfeuerwehr Bremsdorf zur Unterstützung der
Polizei und dem Rettungsdienst LOS für eine Türnotöffnung
in der Ortslage Bremsdorf. 
 
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- TSF Dammendorf

 

28.09.2019
Einsatz Nr. 20 H: Klein
Um 13:00 Uhr wurde die Ortswehre Bremsdorf durch die Regionalleitstelle
Oderland zur diesjährigen Amtsübung alarmiert. Unser Auftrag war zuerst
über Funk die Einsatzbereitschaft sicherzustellen. Im Anschluss mussten wir
 mit unserem Einsatzfahrzeug über Koordinaten und Karte vorgegebene Wegepunkte im Amt kontrollieren und Anfahren, die uns bis zur
Sammelstelle am Gerätehaus Müllrose führten.
Eingesetzte Kräfte:

- Feuerwehr Amt Schlaubetal

 

03.09.2019
Einsatz Nr. 19 B: klein
In der Ortslage Fünfeichen ist durch unbekannte Ursache ein kleiner 
Haufen Müll in einer Altglassammelstelle in Brand geraten. 
Durch das schnelle Handeln der Eingesetzten Kräfte aus Bremsdorf und Fünfeichen konnte ein größerer Schaden verhindert werden.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen

 

05.08.2019
Einsatz Nr. 18 H: Natur
Der Regionalleitstelle wurde durch Bürger gemeldet, das auf der K6709     
OV Kieselwitz - Fünfeichen ein Ast aus einer Baumkrone abgerochen ist 
und drohte auf die Fahrbahn zu stürzen. Zur Beseitigung der Gefahrenstelle 
wurden die Ortswehren Bremsdorf, Fünfneichen und Kieselwitz alarmiert. 
Bei Eintreffen vor Ort gab es für die Ortswehr Bremsdorf kein
 Handlungsbedarf mehr, der Einsatz wurde abgebrochen.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen

 

29.06.2019
Einsatz Nr. 17 B: Wald
Auch heute wurdendie Kräfte der Ortsewehr Bremsdorf zu Unterstützung
der Feuerwehr des Amtes Brieskow Finkenheerd angefordert.
Vor Ort hieß es wie am Vortag, das wieder aufflammen von Glutnestern
zu verhindern.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 20/40 Müllrose
- MZF Ragow
- MTF Amt Schlaubetal
- Fw Amt Brieskow- Finkenheerd

28.06.2019
Einsatz Nr. 16 B: Wald
Erneut hieß es Walbbrand Ziltendorf für die Ortswehr Bremsdorf.
Mit Absprache der Einsatzleitung wurde das TLF Bremsdorf im 
Einsatzraum vor Ziltendorf zum ablöschen von Glutnestern eingesetzt, 
die immer wieder aufflammten. Die Einsatzzeit zog sich über den ganzen 
Tag, das sich die Kräfte im Schichtsystem ablösten.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 20/40 Müllrose
-  ELW1 Amt Schlaubetal
- MZF Ragow
- MTF Amt Schlaubetal
- Fw Amt Brieskow- Finkenheerd
- Fw Stadt Eisenhüttenstadt

26.06.2019
Einsatz Nr. 15 B: Wald Gross
Durch die Regionalleitstelle Oderland wurden mehrere Feuerwehren
des Amtes Schlaubetal zum Großbrand zwischen Wiesenau und Ziltendorf alarmiert. Vor Ort brannten ca. 100 Hektar Wald. Die Kräfte aus dem 
Amt Schlaubetal wurden in der Nähe der Ortschaft Ziltendorf eingesetzt.
Hier sollte ein Übergreifen auf die Kleingartenanlage so wie Wohnhäuser
verhindert werden, was den eingesetzten Kräften auch gelang.
Der Einsatz streckte sich  für die Kräfte aus Bremsdorf bis früh in den Morgenstunden zur nächsten Ablösung.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 16/30 Rießen
- TLF 20/40 Müllrose
- LF 16/20 Müllrose
- GW Logistik2 Müllrose
- ELW1 Amt Schlaubetal
- MTF Amt Schlaubetal
- Fw Landkreis Oder- Spree

21.06.2019
Einsatz Nr. 14 H: VU mit P
Auf der Ortsverbindung K6709 zwischen Fünfeichen und Kieselwitz
kam es zu einem Unfall mit einem Pkw. Aus ungeklärter Ursache 
kam der Fahrer mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, überschlug
sich und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Die Einsatzstelle 
wurde durch die Feuerwehr und Polizei abgesichert und die Personen
den Rettungsdienst übergeben.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- LF10/6 Grunow
- TSF Kieselwitz
- HLF 16/20 HK Eisenhüttenstadt
- Christoph 49
- 2x RTW Rettungsdienst LOS
- Funkstreifenwagen Landespolizei

20.06.2019
Einsatz Nr. 13 H: VU mit P
In der Ortslage Grunow kam es auf einer Kreuzung zu einem VKU
zwischen eienem Pkw und eienem Krad. Der Einsatz wurde für die
Einsatzkräfte der Ortswehr Bremsdorf abgebrochen, da die alarmierten
Kräfte und Mittel vor Ort ausreichten.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Grunow
- LF 10/6 Mixdorf
- TSF Dammendorf
- LF 16/20 Müllrose
- GW Logistik2 Müllrose
- RTW Rettungsdienst LOS
- NEF Rettungsdienst LOS
- Funkstreifenwagen Landespolizei

 

     

05.06.2019
Einsatz Nr. 12 B: Wald
Über die Regionalleitstelle Oderland wurde gemeldet, das vereinzelt
Glutnester vom letzten Waldbrand bei Ragow wieder aufflammten. 
Diese wurden durch die alarmierten Kräfte vor Ort abgelöscht.
Für die Kräfte der Ortswehr Bremsdorf bestand kein Handlungsbedarf,
der Einsatz  wurde auf der Anfahrt abgebrochen.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 16/46 Ragow
- MZF Ragow
- TLF 20/40 Müllrose
- GW Logistik2 Müllrose
- ELW1 Amt Schlaubetal

     

05.06.2019
Einsatz Nr. 11 B: Wald
Über die Regionalleitstelle Oderland wurde die Feuerwehr des 
Amts Schlaubetal sowie die Stadtfeuerwehr Beeskow zu einem 
Waldbrand in der Nähe der Ortschaft Ragow- Merz alarmiert.
Hier brannten ca. ein Hektar Waldboden. Für die Brandbekämpfung 
wurde eine Wasserversorgung vom dem in der Nähe befindlichen 
Bewässerungsgraben gelegt. Die Brandbekämpfung wurde mit 
mehreren Trupps von drei Seiten durchgeführt.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 16/46 Ragow
- MZF Ragow
- TLF 20/40 Müllrose
- GW Logistik2 Müllrose
- LF 10/6 Mixdorf
- TSF Merz
- ELW1 Amt Schlaubetal
- MTF Amt Schlaubetal
- KdoW Beeskow
- TLF Beeskow
- Funkstreifenwagen Landespolizei

31.05.2019
Einsatz Nr. 10 B: Fläche
In der Nähe der Ortschaft Grunow wurde eine unklare Rauchentwicklung
gemeldet. Vor Ort wurde auf einem Privatgrundstück ein Lagerfeuer festgestellt das durch anwesende Personen selbst abgelöscht wurde. Feuer die Feuerwehr bestand kein Handlungsbedarf.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 20/40 Müllrose
- TLF 16/46 Ragow
- LF 10/6 Grunow
- GW Logistik2 Müllrose
- MZF Ragow
- ELW1 Amt Schlaubetal

    

06.05.2019
Einsatz Nr. 09 B: Wald
In der Nacht vom Sonntag zum Montag wurde durch den Einsatz 
eines Polizeihubschraubers über dem Gebiet der Gemeinde Schlaubetal ein Feuer in der Nähe der Bremsdorfer Mühle festgestellt und der Leitstelle gemeldet. Die alarmierten Kräfte der Feuerwehr fanden vor Ort ein nicht        vollständiges abgelöschtes Lagerfeuer vor Das Restfeuer wurde mit dem Einsatz eines C-Strahlrohres abgelöscht und die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF10/6 Grunow
- LF 10/6 Fünfeichen
- TSF Dammendorf
- TLF Ragow
- MZF Ragow
- TLF 20/40 Müllrose
- GW Logistik2 Müllrose
- ELW1 Amt Schlaubetal

20.04.2019
Einsatz Nr. 08 BSW Osterfeuer 
Das Osterfeuer in der Ortslage Bremsdorf wurde wie jedes Jahr von den
den Einsatzkräften und der Alters u. Ehernabteilung der Ortswehr 
Organisiert und abgesichert. Nur das durch die angespannte Wetterlage,
das Feuer dieses Jahr etwas kleiner ausgefallen ist.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf

19.04.2019
Einsatz Nr. 07 B: Wald
In den frühen Morgenstunden wurden mehrere Ortswehren des Amt
Schlaubetal zu einem Waldbrand in der Nähe von Fünfeichen alarmiert.
Vor Ort brannte ca. ein Hektar Wald. Durch den Einsatz mehrerer Trupps   bei der Brandbekämpfung konnte der Brand schnell gelöscht werden.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- TLF 20/40 Müllrose
- GW- Logistik2 Müllrose
- TLF 16/46 Ragow
- TSF Kieselwitz
- MZF Ragow
- ELW1 Amt Schlaubetal
- MTF Amt Schlaubetal
- Funkstreifenwagen Landespolizei

07.04.2019
Einsatz Nr. 06 H: VU klemm mit P
Auf der Ortsverbindung zwischen Fünfeichen und Schernsdorf 
kam ein Pkw von der Fahrbahn und stieß gegen ein Baum.  
Durch eine nicht korrekte Angabe des Unfallortes wurde zunächst 
erst die Feuerwehr Eisenhüttenstadt alarmiert. Durch die Kräfte 
Eisenhüttenstadt wurde die Alarmierung der Feuerwehr des Amtes
Schlaubetal veranlasst. Bei diesem Unfall gab es eine leicht 
verletzte Person.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- GW Logistik2 Müllrose
- TLF 16/30 Rießen
- LF 10/6 Fünfeichen
- LF 10/6 Grunow
- ELW1 Amt Schlaubetal
- Fw- Eisenhüttenstadt
- NEW Rettungsdienst LOS
- RTW Rettungsdienst LOS
- Funkstreifenwagen Landespolizei

21.03.2019
Einsatz Nr. 05 B: Lkw
Auf einem Privatgrundstück in der Ortschaft Ragow kam es zum Brand eines Traktors. Durch das schnelle Handeln der Anwohner und der alarmierten Feuerwehr konnte ein übergreifen auf angrenzende Gebäude verhindert und der Brand gelöscht werden. Für die Ortswehr Bremsdorf bestand kein Handlungsbedarf und der Einsatz konnte auf der Anfahrt abgebrochen werden.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 20/40 Müllrose
- LF 16/20 Müllrose
- TLF 16/46 Ragow
- MZF Ragow
- LF 10/6 Mixdorf
- TSF Merz
- ELW1 Amt Schlaubetal
- RTW Beeskow
- Funkstreifenwagen Landespolizei

     

16.02.2019
Einsatz Nr. 04 H: Person im Wasser/ Eis
Durch einen Zeugen wurde der Reginalleitstelle Oderland eine auf dem Katharinensee in der Ortschaft Müllrose leblos treibende Person gemeldet. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Die Person wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr geborgen und dem Rettungsdienst übergeben. Eingesetzte Kräfte:


   Fw Amt Schlaubetal
- RTW Rettungsdienst LOS
- NEF Frankfurt/ Oder
- Funkstreifenwagen Landespolizei
- Kriminalpolizei

 

14.01.2019
Einsatz Nr. 03 B: klein
Durch die Regionalleitstelle Oderland wurde ein Keinbrand in der Ortslage Kieselwitz gemeldet. Vor Ort brannten ca. 5 m² Boden mit Holzverschnitt und Gras. Die Fläche wurde mit dem Schnellangriff abgelöscht. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- TSF Kieselwitz

 

11.01.2019
Einsatz Nr. 02 H: Türöffnung
In der Gemeinde Schlaubetal OT Bremsdorf wurde durch eine Anwohnerin gemeldet das sich in der Nachbarwohnung eine hilflose Person befindet, die mehrmals um Hilfe rief und nicht mehr in der Lage war die Wohnungstür selbständig zu öffnen. Durch die alarmierten Einsatzkräfte wurde die Wohnungstür geöffnet und die Person den Rettungsdienst übergeben. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- LF 10/6 Grunow
- TSF Dammendorf
- RTW Rettungsdienst LOS

 01.01.2019
Einsatz Nr. 01 B: klein
Das Jahr 2019 war nicht mal sechs Stunden alt, da wurden die Kameraden der Ortswehr Bremsdorf und Fünfeichen zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. In der Ortslage Fünfeichen der Gemeinde Schlaubetal brannte auf ein Privatgrundstück neben einer Mülltonne eine schon abgefeuerte Silvesterbatterie. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen