retten            löschen            bergen            schützen

 


 Unsere Wehr

 

 
Technik
 
 
Einsätze
 
 
Brandschutz
 

 
Aktuelles
 
 
90-Jahr-Feier
 
 
Kontakt
 
 
Impressum
 
 
Termine

 
HOME

 FFW Bremsdorf 2014





































































































































































































































































































 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 












unsere Einsätze 2018

08.12.2018
Einsatz Nr.24 VU mit P
Auf der K6709  OV Fünfeichen und Kieselwitz kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Einsatz wurde für die Ortswehr Bremsdorf auf der Anfahrt durch die Meldung das Kräfte und Mittel ausreichen abgebrochen. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- TSF Kieselwitz
- HLF 20/16 HAK Eisenhüttenstadt
- RTW Rettungsdienst LOS
- NEF Rettungsdienst LOS
- Funkstreifenwagen Landespolizei

 

24.11.2018
Einsatz Nr.23 H: VU mit P
In der Ortslage Fünfeichen, Gemeinde Schlaubetal kam es an der Kreuzung Ernst Thälmann Straße - Diehloer Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Hierbei wurden zwei Personen leicht Verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Eisenhüttenstadt und Markendorf verbracht. Ein Pkw konnte durch die Einsatzkräfte von der Fahrbahn geschoben werden, der zweite Pkw musste durch den Abschleppdient geborgen werden. Die Fahrbahn wurde mit Einsatz von Bindemittel abgestumpft und anschließend gesäubert. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- LF10/6 Grunow
- TSF Kieselwitz
- HLF 20/16 HAK Eisenhüttenstadt
- RTW1 Rettungsdienst LOS
- RTW2 Rettungsdienst LOS
- NEF Rettungsdienst LOS
- Funkstreifenwagen Landespolizei

 

13.11.2018
Einsatz Nr.22 B: Wald
Zwischen der Ortschaft Dammendorf und Chossewitz kam es im Wald an einem Steilhang auf ca. 500m² zum Brand des Waldbodens. Durch die schlechte Lage des Einsatzortes wurden drei TLF des Amtes im Pendelverkehr eingesetzt sowie weitere Einsatzfahrzeuge zur Brandbekämpfung. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 20/40 Müllrose
- TLF 16/30 Rießen
- LF 10/6Mixdorf
- TSF Damendorf
- ELW1 Amt Schlaubetal
- MTF Amt Schlaubetal
- Landesforstverwaltung

 

07.11.2018
Einsatz Nr.21 H: VU mit P
In der Ortslage Bremsdorf kam es durch Unaufmerksamkeit einer Kraftfahrerin zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Pkw und einem Krad. Hierbei wurde der Kradfahrer schwer Verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Durch die eingesetzten Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle abgesichert und im Anschluss gesäubert. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF10/6 Fünfeichen
- TSF Kieselwitz
- RTW Rettungsdienst LOS
- NEF Rettungsdienst LOS
- Funkstreifenwagen Landespolizei

 

03.10.2018
Einsatz Nr.20 H:VU mit P
Aus ungeklärter Ursache kam eine Pkw- Fahrerin auf der K6708 aus Richtung Drei Tannen kommend in Richtung Fünfeichen auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Baum. Die Fahrerin wurde durch Ersthelfer versorgt und den eintreffenden Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz her und sicherte die Unfallstelle.  Es wurde des weiteren auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen und die Fahrbahn mit Bindemittel abgestumpft und im Anschluss gesäubert. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- LF 10/6 Grunow
- TSF Kieselwitz
- HLF 20/16 HK Eisenhüttenstadt
- RTW Rettungsdienst LOS
- Funkstreifenwagen Landespolizei

 

02.10.2018
Einsatz Nr.19 B:Fläche
Auf der B87 Ortsumgehung Müllrose brannte die Böschung auf ca. 50m durch einen geplazten LKW- Reifen. Durch die Eingesetzten Einsatzkräfte wurde ein Ausbreiten verhindert und der Brand abgelöscht. Eingesetzte Kräfte:

- LF 16/20 Müllrose
- TLF 20/40 Müllrose
- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 16/46 Ragow
- LF 10/6 Mixdorf
- Funkstreifenwagen Landespolizei

29.09.2018
Einsatz Nr.18 B: Fläche
zwei Minuten nach Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft unserer Einsatztechnick wurde die Ortswehr Bremsdorf zum nächsten scharfen Einsatz in Müllrose alarmiert. Vor Ort brannten ca. 800 m² Wiese.  Eingesetzte Kräfte:

- LF 16/20 Müllrose
-
TLF 20/40 Müllrose
- GW Logistik2 Müllrose
- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 16/46 Ragow
- TLF 16/30 Rießen
- LF 10/6 Mixdorf
- ELW1 Amt Schlaubetal

29.09.2018
Einsatz Nr. 17 B: Wald Gross  Amtsübung
Am frühen Morgen wurde auch die Ortswehr Bremsdorf zur großen Amtsübung des Amtes Schlaubetal alarmiert und machte sich auf den Weg zum Bereitstellungsraum nach Müllrose. Bei dieser Übung handelte es sich um einen angenommenen Waldbrand in Biegenbrück. Es wurden mehrere Szenarien durchgeübt, die Ortswehr Bremsdorf mit ihrem TLF 20/40 St. wurde mit den anderen TLF des Amtes zur Wasserversorgung im Pendelverkehr eingesetzt.   Eingesetzte Kräfte:

- Fw Amt Schlaubetal

13.09.2018
Einsatz Nr. 16 H VU mit P
Auf der B246 OV Grunow - Schneeberg, Ortsausgang Grunow in Richtung Schneeberg verlor ein Pkw- Kraftfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und landetet auf dem Dach liegend im Straßengraben. Der Kraftfahrer wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF10/6 Mixdorf
- TSF Dammendorf
- RTW Rettungsdienst LOS
- Funkstreifenwagen Landespolizei

                   

02.08.2018
Einsatz Nr. 15 B: Wald Gross
An der B246 zwischen der OV Bremdorf und Fünfeichen wurde der 
Leitstelle eine starke Rauchentwicklung gemeldet. Nach abfahren der
besagten Strecke der B246 wurde nur ein Traktor auf der angrenzenden Ackerfläche mit einer starken Staubentwicklung
 festgestellt. Der Einsatz wurde nach Absprache mit der Leitstelle abgebrochen.
  Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen

02.08.2018
Einsatz Nr. 14 B: Wald Gross
An der L43 zwischen der OV Schernsdorf und Müllrose am Radweg kam es zu einem Waldbrand. Durch das schnelle handeln aller eingesetzten Kräfte konnte der Brand noch in der Entstehung abgelöscht werden. Es brannten ca. 200m² Unterholz. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 16/20 Müllrose
- TLF 20/40 Müllrose
- TLF 16/30 Rießen
- TLF 16/46 Ragow
- TSF-W Schernsdorf
- ELW1 Amt Schlaubetal
- Forstverwaltung 

27.07.2018
Einsatz Nr. 13 B: Wald Gross
In Müllrose, Waldsiedlung wurde eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Vor Ort stellen die Einsatzkräfte der Müllroser Feuerwehr ein
sachgemäß betriebenes Lagerfeuer fest. Der Einsatz wurde abgebrochen.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 16/20 Müllrose
- TLF 20/40 Müllrose
- GW- Logistik 2 Müllrose
- TLF 16/46 Ragow
- TLF 16/25 Lichtenberg
- ELW1 Amt Schlaubetal

09.07.2018
Einsatz Nr. 12 B: Wald Gross
An der Ortschaft Wellmitz kam es zu einem ca. 3 ha großen Feldbrand.
Die Brandbekämpfung wurde mit mehreren C- Rohren durchgeführt.
Das TLF der Ortswehr Bremsdorf wurde mit anderen Tanklöschfahrzeugen zur Wasserversorgung und anschließend zum Ablöschen von Glutnestern auf der Brandfläche eingesetzt.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- Fw Amt Neuzelle
- TLF 20/40 St. Ehst. Innenstadt
- TLF 4000 Groß Muckrow

05.07.2018
Einsatz Nr. 11 B: Wald Gross
Zu einem Flächenbrand bei Zeust in der Nähe von Beeskow wurden 
mehrere Tanklöschfahrzeuge aus dem Amt Schlaubetal alarmiert. Das 
Feuer wurde durch den Eigentümer beim Eintreffen der alarmierten Kräfte selbst schon gelöscht. Der Einsatz wurde abgebrochen.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TLF 20/40 Müllrose
- TLF 16/46 Ragow
- ELW1 Amt Schlaubetal

21.06.2018
Einsatz Nr. 10 H: klein
Zwischen der OV Dammendorf und Chossewitz blockierte ein 
umgestürzter Baum die Straße und somit die ungehinderte Durchfahrt. Der Baum wurde mit Hilfe von zwei Motorkettensägen der Ortswehren Bremsdorf und Dammendorf beseitigt und der Weg frei geräumt.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TSF Dammendorf
- LF 10/6 Grunow

21.06.2018
Einsatz Nr. 09 H: klein
Auf der OV K6709 Kieselwitz in Richtung L43 Treppeln kurz vor der Kreuzung lag ein umgestürzter Baum quer über der Straße und
blockierte den öffentlichen Straßenverkehr. Die Gefahrenstelle wurde durch die eingesetzten Kräfte beseitigt und die Fahrbahn für den öffentlichen Verkehr beräumt.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- TSF Kieselwitz

14.05.2018
Einsatz Nr. 08 B: Wald Gross
An der Ortsumgehung B87 Müllrose und der Hochspannungsleitung kam es auf einer Fläche von ca. 2200m² zu einem Waldbrand. Durch das 
schnelle Handeln der Einsatzkräfte vor Ort, konnte ein größerer Schaden
verhindert werden.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 16/20 Müllrose
- TLF 20/40 Müllrose
- GW- Logistik 2 Müllrose
- TLF 16/46 Ragow
- TSF Dammendorf
- TLF 16/25 Lichtenberg
- ELW1 Amt Schlaubetal
- MTF Amt Schlaubetal
- Funkwagen Landespolizei
- Landesforstverwaltung

25.04.2018
Einsatz Nr. 07 B: Fläche
An der B87 Ortsumgehung Müllrose kam es zu einem Flächenbrand, vor Ort brannten ca.1000m² Ödland. Das Tanklöschfahrzeug der
Ortswehr Bremsdorf wurde mit anderen Löschfahrzeugen zur Wasserversorgung eingesetzt.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 ST. Bremsdorf
- LF 16/20 Müllrose
- TLF 20/40 Müllrose
- GW- Logistik 2 Müllrose
- TLF 16/46 Ragow
- LF 10/6 Mixdorf
- TSF Merz

09.05.2018
Einsatz Nr. 06 H: Natur
Auf einem Gemeindegrundstück der Gemeinde Dammendorf ist in einer Höhe von 1,5m ein Baum eingerissen und drohte in eine Oberleitung zu stürzen. Die Einsatzstelle wurde durch die Einsatzkräfte abgesichert
und der Baum mit der DLK 23 abgetragen.
Nach den Sägearbeiten wurde die Einsatzstelle von Ästen und Blattwerk gesäubert. 
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TSF Dammendorf
- LF 10/6 Grunow
- DLK23 Ehst. HAK

07.04.2018
Einsatz Nr. 05 B: Fläche
Am Ortsrand Fünfeichen  B246 in Richtung Eisenhüttenstadt wurde
durch ein Anrufer der Leitstelle eine starke Rauchentwicklung gemeldet.
Diese Meldung bestätigte sich vor Ort nicht und mit Absprache der 
Leitstelle wurde der Einsatz abgebrochen.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- LF 10/6 Grunow
- TSF Dammendorf

03.04.2018
Einsatz Nr. 04 B. Schornstein
In der Nachbargemeinde Dammendorf kam es in einem Wohnhaus zu 
einem Schornsteinbrand. Auf dem Weg zum Einsatz wurde über Funk
gemeldet, dass die Kräfte und Mittel vor Ort ausreichten und somit der
Einsatz  für die Ortswehr Bremsdorf abgebrochen werden konnte.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- TSF Dammendorf
- LF 16/20 Müllrose
- LF 10/6 Grunow
- LF 10/6 Mixdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- ELW1 Amt Schlaubetal
- Schornsteinfeger

31.03.2018
Einsatz Nr. 03 BSW
Durch eine Einsatzstaffel der Ortswehr Bremsdorf wurde auch dieses
Jahr wieder das Osterfeuer auf dem Festplatz der Gemeinde Bremsdorf
abgesichert.
Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf

24.02.2018
Einsatz Nr. 02 H: klein
In der Ortslage Bremsdorf wurde durch ein Pkw eine Straßenlaterne umgefahren. 
Einsatzabbruch für die Bremsdorfer Einsatzkräfte.
 Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf
- LF 10/6 Fünfeichen
- ELW1 Amt Schlaubetal
- Ordungsamt Amt Schlaubetal

13.01.2018
Einsatz Nr.01 BSW
Auch in diesem Jahr wurde das traditionelle Verbrennen der Weihnachtsbäume auf dem Festplatz der Ortschaft Bremsdorf von der Ortswehr abgesichert. Eingesetzte Kräfte:

- TLF 20/40 St. Bremsdorf