retten            löschen            bergen            schützen

 

 
 Unsere Wehr

 

 
Technik
 
 
Einsätze
 
 
Brandschutz
 

 
Aktuelles
 
 
90-Jahr-Feier
 
 
Kontakt
 
 
Impressum
 
 
Termine

 
HOME

 FFW Bremsdorf 2013































































































































































 








































































 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 













































 
unsere Einsätze 2013

22.10.2013
Einsatz Nr. 13 H05 Person
In der Ortschaft Fünfeichen auf der Kreuzung Ernst Thälmann Straße Försterei Straße kam es zu einem Verkehrsunfall  zwischen einen Pkw und einen Kleintransporter. Es kamen keine Personen bei diesem Unfall zu schaden. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle, klemmten die Batterie und stumpften die Fahrbahn mit Bindemittel ab. Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 LF 10/10 Fünfeichen
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 RTW Rettungsdienst-LOS
- 1 Fstw Landespolizei

18.09.2013
Einsatz Nr. 12 B13 Ödland (Übung)
Durch den ABM des Amtes Schlaubetal wurden über die Leitstelle Oderland sechs Ortswehren des Amtes zu einer Einsatzübung nach Schernsdorf alarmiert. Vor Ort bestand die Aufgabe eine Wasserentnahmestelle an einer Zisterne zu errichten und das Wasser über eine längere Wegstrecke zu fördern. Anschließen wurde eine Riegelstellung / Wassergasse mit mehreren CM-Strahlrohren gegen den fiktiven Flächenbrand aufgebaut. Eingesetzte Kräfte:
- 1 KdoW Amt Schlaubetal
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 LF 10/10 Fünfeichen
- 1 TSF-W Schernsdorf
- 1 TSF Pohlitz
- 1 TSF Kieselwitz

09.08.2013
Einsatz Nr. 11 H03 Sturm
Durch die Regionalleitstelle Oderland wurde die Feuerwehr Bremsdorf zu einem Sturmschaden vom letzten Unwetter in den Landweg in Bremsdorf alarmiert. Vor Ort drohte ein größerer Ast von einem Baum abzubrechen und auf ein Dach  zu stürzen. Die Gefahrenstelle wurde mit dem Einsatz der vierteiliegen Steckleiter und einer Motorkettensäge beseitigt. Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf

03.08.2013
Einsatz Nr. 10 B16 sonstiges (Brandsicherheitswache Dorffest)
Auch dieses Jahr wurde wieder die Brandsicherheitswache für das Dorffest der Bremsdorfer durch die Kameraden der Ortswehr abgesichert. Es gab über die gesamte Zeit kein Handlungsbedarf für die Einsatzkräfte.   Eingesetzte Kräfte:
 
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf

25.07.2013
Einsatz Nr. 09 H05 VKU Person
Auf der B246 zwischen Dammendorf und Grunow in Richtung Beeskow, kam ein Pkw aus bislang ungeklärter Ursache in einer Kurve links von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die Fahrerin wurde leicht verletzt und durch Kräfte der Feuerwehr Grunow aus dem Fahrzeug geholfen und den Rettungsdienst übergeben. Eingesetzte Kräfte:
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TSF Dammendorf
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 LF 16/20 Müllrose
- 1 TLF Müllrose TLF 20/40
- 1 RTW- Rettungsdienst-LOS
- 1 NEF 
- 1 Fstw Landespolizei

23.07.2013
Einsatz Nr. 08 B11 Wald
Durch die Regionalleitstelle Oderland wurden die Ortswehren Bremsdorf, Fünfeichen, Rießen und Schernsdorf zu einem Waldbrand nach Fünfeichen alarmiert. Vor Ort brannten ca. 250 m² Unterholz. Der Brand wurde durch die Kräfte der Feuerwehr Bremsdorf und Fünfeichen abgelöscht und dem zuständigen Revierförster übergeben. Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 LF 10/10 Fünfeichen
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 TSF-W Schernsdorf

22.07.2013
Einsatz Nr. 07 B12 Landwirt
Heut kam es an der K6708 zwischen der Ortsverbindung Fünfeichen und Diehlo zu einem Flächenbrand. Es brannten ca. 2000 m² Grasansaat. Die Fläche konnte schnell durch die eingesetzten Kräfte aus Bremsdorf, Fünfeichen und den hauptamtlichen Kräften aus Eisenhüttenstadt unter Kontrolle gebracht und abgelöscht  werden. Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 LF 10/10 Fünfeichen
- 1 ELW Eisenhüttenstadt (HK)
- 1 HLF 20/16 Eisenhüttenstadt (HK)

20.07.2013
Einsatz Nr. 06 B11 Wald
Um 09:01 Uhr wurden erneut die Ortswehren von Bremsdorf, Fünfeichen, Rießen und zusetzlich die Ortswehr Schernsdorf durch die Regionalleitstelle Oderland zu einem Waldbrand nach Fünfeichen am Rosenhügel gerufen. Hier brannten ca. 1500 m² Unterholz. Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 LF 10/10 Fünfeichen
- 1 TSF-W Schernsdorf

20.07.2013
Einsatz Nr. 05 B11 Wald
Um 05:07 Uhr wurden die Ortswehren Bremsdorf, Fünfeichen und Rießen zu einem Waldbrand an der Ortschaft  Fünfeichen durch die Regionalleitstselle Oderland alarmiert. Vor Ort brannten ca. 100m² Unterholz, die durch die Ortswehren von Fünfeichen und Bremsdorf abgelöscht wurden. Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 LF 10/10 Fünfeichen

                        

04.05.2013
Einsatz Nr. 04 B11 Wald
Durch die Regionalleitstelle Oderland wurden Feuerwehren aus dem Amt Schlaubetal und Brieskow Finkenheerd zu einem Waldbrand in der Obf. Siehdichum alarmiert. Vor Ort brannten ca. 5000 m² Unterholz. Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 TSF-W Schernsdorf
- 1 TSF Pohlitz
- 1 KdoW Amt Schlaubetal

- 1 ELF Brieskow- Finkenheerd
- 1 TLF 20/45 Brieskow- Finkenheerd
- 1 TLF 16/45 Brieskow- Finkenheerd

- 1 Fstw Landespolizei
- 1 Forstverwaltung

30.03.2013
Einsatz Nr. 03 B16 sonstiges (Brandsicherheitswache Osterfeuer)
Absicherung des Bremsdorfer Osterfeuers durch eine Staffelbesatzung auf dem Festplatz in der Zeit von 18:45 bis 00:45 Uhr. Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf


15.01.2013
Einsatz Nr. 02 B08 Fahrzeug

Alarmierung der Ortswehren Bremsdorf, Kieselwitz und Fünfeichen zu einem Fahrzeugbrand auf dem Gelände der Agrargenossenschaft Kieselwitz e.G.. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, wurde ein Radlader in Vollbrand vorgefunden. Der Radlader wurde mit dem Schnellangriff des TLF 20/40 St. Bremsdorf und einem Schaumrohr abgelöscht. Es war 1 Trupp unter schwerem Atemschutz im Einsatz.
Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 LF 10/10 Fünfeichen
- 1 TSF Kieselwitz
- 1 Fstw Landespolizei


14.01.2013
Einsatz Nr. 01 H13 sonstiges (Ölspur)
Ein defekter Pkw verursachte eine Ölspur zwischen den Ortschaften Fünfeichen und Schernsdorf. Der Verursacher war bei Eintreffen der Feuerwehr in Fünfeichen noch vor Ort.
Die Ölspur wurde durch den Einsatz mehrerer Ortswehren des Amtes Schlaubetal abgestumpft. Für den Abtransport des verbrauchten Bindemittels wurde das TSF Dammendorf mit Anhänger nachalarmiert. Der defekte Pkw wurde durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 LF 10/10 Fünfeichen
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TLF16/30 Rießen
- 1 TSF-W Schernsdorf
- 1 TSF Dammendorf
- 1 Fstw Landespolizei