retten            löschen            bergen            schützen

 
 
 
Unsere Wehr
 

 
Technik
 
 
Einsätze
 
 
Brandschutz
 

 
Aktuelles
 
 
90-Jahr-Feier
 
 
Kontakt
 
 
Impressum
 
 
Termine

 
HOME

 FFW Bremsdorf 2012















































































































































































































































unsere Einsätze 2010

 26.11.2010 Einsatz Nr. 14 H05 VKU - Person
H05 VKU- Person, hieß es gegen 18:00 Uhr in der Alarmierung der Feuerwehr Bremsdorf. Auf der B 246 zwischen Eisenhütten- stadt und Fünfeichen kam ein PKW rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich, so dass das Fahrzeug auf dem Dach im Straßengraben liegen blieb. Die beiden Insassen wurden dabei leicht verletzt.
Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 ELW Eisenhüttenstadt (HA)
- 1 HLF 20/16 Eisenhüttenstadt (HA)
- 1 TSF Kieselwitz
- 1 NEF - JUH
- 1 RTW - JUH
- 2 Fstw - Landespolizei

 
27.10.2010 Einsatz Nr. 13 B11 Wald

Die Feuerwehr Bremsdorf und Grunow wurden zu einen Waldbrand zwischen Brems- dorf und Dammendorf alamiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich nicht um einen Waldbrand handelte. Es brannte ein 2x2m Holzspänehaufen.

 
Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 LF 10/6 Grunow
- Forstverwaltung

 
30.09.2010  Einsatz Nr. 12 H13 Sonstige (Hochwasser)

Um 09:12 Uhr wurde die Feuerwehr Bremsdorf und weitere Ortswehren des Amtes Schlaubetal zum Hochwassereinsatz nach Coschen alarmiert. Vor Ort musste der Deich an verschiedenen Stellen mit Sandsäcken stabilisiert werden.

Eingesetzte Kräfte:
- FF Amt Neuzelle
- FF Eisenhüttenstadt
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 LF8-TS8-TSA Fünfeichen
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TSF Pohlitz

 
19.07.2010 Einsatz Nr.11 B11 Wald

In einem nahe gelegenen Waldstück bei Fünfeichen brannte das Unterholz auf einer Fläche von 2000 m².

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- LF 8-TS8-TSA Fünfeichen
- ELW Eisenhüttenstadt HK
- HLF 20/16 Eisenhüttenstadt
- Forstverwaltung
 
12.07.2010 Einsatz Nr.10 B13 Ödland

Folgeauftrag: An der B 246, zwischen Bremsdorf und Fünfeichen brannten ca. 100 m² Böschung. Für die Kräfte vom Amt Schlaubetal bestand kein Handlungsbedarf mehr, da der Brand von den Kräften aus Eisenhüttenstadt schon abgelöscht war.
 
 
Eingesetzte Kräfte:

- 1 ELW Eisenhüttenstadt HK
- 1 Hlf 20/16 Eisenhüttenstadt
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 TSF Dammendorf
- 1 TLF 16/30 Rießen

 
12.07.2010 Einsatz Nr. 09 B11 Wald

Heute kam es in den Fuchsbergen bei Fünfeichen zu einem Waldbrand. Es brannten ca. 1 Hektar Unterholz.

Eingesetzte Kräfte:

- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 LF8-TS8-TSA Fünfeichen
- 1 TSF Dammendorf
- 1 TSF Kieselwitz

 
05.07.2010 Einsatz Nr. 08 B11 Wald

Am Ortsausgang Fünfeichen, in Richtung Kobbeln, kam es zu einem Wald und Ödlandbrand. Hier brannte eine Fläche von ca. 4 Hektar. Nach Abschluß der Löscharbeiten, übernahm die Feuerwehr Bremsdorf die Brandwache.

Eingesetzte Kräfte:

Amt Schlaubetal
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 TLF 20/40 Tr Müllrose
- 1 LF 16/20 Müllrose
- 1 LF8 / TS8 / TSA Fünfeichen
- 1 KdoW Amt Schlaubetal
Amt Neuzelle
- 1 TLF 16/46 Ossendorf
- 1 TSF Ossendorf
- 1 TSF Kobbeln
- 1 ELW 1 Amt Neuzelle
 
Stadt Eisenhüttenstadt
- 1 ELW 1 LZ HK
- 1 TLF 20/40 St LZ Innenstadt
- 1 KdoW LZ Fürstenberg
- Forstverwaltung
- 1 Funkstreifenwagen Landespolizei
 

25.06.2010 Einsatz Nr. 07 B11 Wald
Am Förstereiweg in Dammendorf kam es in einem Waldstück
Richtung Siehdichum, zu einem Waldbrand. Hier brannten ca. 300m² Unterholz.
 
 
 

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TSF Dammendorf
- 1 KdoW Amt Schlaubetal
- Forstverwaltung
- 1 Funkstreifenwagen Landespolizei

 
11.06.2010 Einsatz Nr. 06 B11 Wald

An der Ortslage Fünfeichen brannte das Unterholz auf einer Waldfläche von ca. 100 m². Hier kamen die Feuerwehr aus Fünf- eichen, Bremsdorf und Rießen zum Einsatz.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 LF8-TS8-TSA Fünfeichen
 
13.04.2010 Einsatz Nr. 05 H02 Gas

Gasgeruch in der Grunower Bahnhofstraße, so wurden die Ortswehren Bremsdorf und Grunow alarmiert. Bei Eintreffen vor Ort bestätigte sich dieses nicht. Es be- stand kein weiterer Handlungsbedarf für die Feuerwehr, der Einsatz wurde abge- brochen.
Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 LF 10/6 Grunow
 

 
26.03.2010 Einsatz Nr. 04 B13 Ödland

Um 14:12 Uhr wurde die Ortswehr Bremsdorf zum Ödlandbrand in Fünfeichen alarmiert. Am Einsatzort angekommen, brannte eine Fläche von ca. 20 x 20 m. Diese Fläche wurde durch Einsatzkräfte aus Bremsdorf, Fünfeichen und Rießen abgelöscht und nach Einsatzende dem Eigentümer übergeben.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 LF8-TS8-TSA Fünfeichen

 
21.03.2010 Einsatz Nr. 03 B06 Gewerbe

Ein Großbrand hat am Sonntagmorgen das Einrichtungshaus des Möbeldiscounters "Roller" sowie Büros, Geschäfte und eine Gaststätte, die sich im Gebäude befanden, weitgehend vernichtet.
Bis tief in die Nacht zu Montag kämpften Feuerwehren aus Eisenhüttenstadt, Fürstenwalde, Frankfurt, den Ämtern Brieskow- Finkenheerd, Neuzelle und Schlaubetal sowie Einsatzkräfte der Werksfeuerwehr von Arcelor Mittal gegen die Flammen. Das Feuer war am Morgen ausgebrochen. Zu dieser Zeit ereignete sich in der Gaststätte "Meilenstein" eine heftige Explosion. We- nige Meter entfernt wurde ein Mann mit schweren Brandverletzungen gefunden. Die Verletzungen werden als lebensgefährlich beschrieben. Ein Feuerwehrmann erlitt Rauchvergiftungen.

Eingesetzte Kräfte:

- FF Eisenhüttenstadt
- WF Arcelor Mittal
- FF Amt Neuzelle
- FF Amt Brieskow-Finkenheerd
- FF Amt Schlaubetal
 
- 1 TLF 20/40 St. Bremsdorf
- 1 TSF-W Schernsdorf
- 1 TSF Pohlitz
- 1 TLF 20/40 Müllrose
- 1 TLF 16/46 Müllrose
- FF Frankfurt/Oder
- FF Fürstenwalde
- Kräfte THW
- Kräfte Katastrophenschutz
- Kräfte DRK
- Kräfte Landespolizei
 

 

 
 

 
04.02.2010 Einsatz Nr. 02 H13 Sonstige

Bei diesem Einsatz an der Grundschule Fünfeichen, drohten erneut einzelne Dachplatten des Vordachs durch die Schneemas- sen zu zerbrechen. Das Vordach wurde durch Kameraden der Feuerwehr beräumt.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 LF8-TS8-TSA Fünfeichen
- 1 TSF Kieselwitz

 
13.01.2010 Einsatz Nr. 01 H13 Sonstige

An der Grundschule in Fünfeichen drohte das Vordach am Hofeingang zum Schulgebäude durch die Last der Schneemassen einzustürzen. Das Vordach wurde durch Kameraden der Feuerwehr beräumt.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 20/40 St Bremsdorf
- 1 LF8-TS8-TSA Fünfeichen
- 1 LF 10/6 Grunow