retten            löschen            bergen            schützen

 
 
 
Unsere Wehr
 

 
Technik
 
 
Einsätze
 
 
Brandschutz
 

  
Aktuelles
 
  
90-Jahr-Feier
 
 
Kontakt
 
  
Impressum
 
  
Termine

 
HOME

 FFW Bremsdorf 2012



















































































































































unsere Einsätze 2009

 22.09.2009 Einsatz Nr. 13 B11 Wald
An der B 246 ca. 200 m vor dem Ortseingang Eisenhüttenstadt kam es zu einem Waldbrand auf einer Fläche von ca. 1 ha.
Eingesetzte Kräfte:
- FW Eisenhüttenstadt mit 8 Einsatzfah-
  zeugen
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 LF8-TS8-TSA Fünfeichen
- Forstverwaltung
- 1 Funkstreifenwagen Landespolizei

 
30.08.2009 Einsatz Nr. 12 H13 Sonstige

Bei diesem Einsatz handelte es sich um die Unterstützung der Rettungskräfte der JUH bei dem Transport einer verletzten Person.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 RTW JUH-Eisenhüttenstadt
- 1 NEF JUH-Eisenhüttenstadt
- 1 Funkstreifenwagen Landespolizei
 
28.08.2009 Einsatz Nr. 11 B11 Wald

Hier brannte auf einer Fläche von ca. 400 m² das Unterholz in einem Waldstück bei Kieselwitz. Verursacht wurde der Brand
durch einen Blitzeinschlag vom letzten Gewitter.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 TSF Kieselwitz
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TLF 16/30 Rießen
- Amtswehrführer
- Forstverwaltung
- 1 Funkstreifenwagen Landespolizei
 
04.07.2009 Einsatz Nr. 10 H05 VKU - Person

Auf der B246 zwischen Bremsdorf und Fünfeichen kam ein Pkw VW Passat von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Der Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Die B 246 musste kurzzeitig voll gesperrt werden.
Eingesetzte Kräfte
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 ELW Eisenhüttenstadt (HA)
- 1 HLF 20/16 Eisenhüttenstadt (HA)
- 1 LF 8-TS8-TSA Fünfeichen
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 RTW JUH-Eisenhüttenstadt
- 1 NEF JUH-Eisenhüttenstadt
- 2 Funkstreifenwagen
 
01.07.2009 Einsatz Nr. 09 H03 Sturm

Zwischen Bremsdorf und Kieselwitz kam es durch ein Gewitter vom Vortag zur Be- schädigung der Freileitung. Da der verantwortliche Stromversorger schon vor Ort war und den Schaden behob, wurde der Einsatz von der Leitstelle abgebrochen.
Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 TSF Kieselwitz
 
25.06.2009Einsatz Nr. 08 H13 Sonstige Ölspur

Um 10:43 Uhr wurde die Bremsdorfer Feuerwehr zu einer Ölspur zwischen Fünfei- chen und Drei Tannen durch die Leitstelle alarmiert. Die K 6708 zwischen Fünfei- chen und Drei Tannen wurde bis zum eintreffen der Straßenverkehrsbehörde von den Feuerwehren Bremsdorf und Schernsdorf abgesichert und anschließend der verantwortlichen Behörde übergeben.
Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 TSF-W Schernsdorf
- Amtsbrandmeister
- Straßenverkehrsbehörde
 
21.05.2009 Einsatz Nr. 07 Bereitschaftsdienst

In der Zeit von 10:00 bis 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr Bremsdorf mit einer Staffelbesatzung von 1/5 besetzt. Um 18:00 Uhr wurde der Bereitschaftsdienst ohne Vorkommnisse aufgehoben.
Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
 
16.05.2009Einsatz Nr.06 H03 Sturm

Auf der B246, Höhe Bremsdorfer Mühle und Teppelsee lag ein Baum auf der Bun- desstraße.
 
Eingesetzte Kräfte:
(Einsatzabbruch)
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf

 
09.05.2009Einsatz Nr.05 B16 Sonstiges (Scheunenbrand)

In der Gemeinde Fünfeichen kam es gegen 17:15 Uhr auf einem Privatgrundstück zu einem Scheunenbrand. Hier brannte der Dachboden und der Dachstuhl in voller Ausdehnung. Durch das schnelle eingreifen der eingesetzten Kräfte konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und ein Übergreifen auf andere Gebäude verhindert werden.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TSF-W Schernsdorf
- 1 LF8-TS8-STA Fünfeichen
- 1 TSF Dammendorf
- 1 RTW JUH- Eisenhüttenstadt
- 1 Funkstreifenwagen Landespolizei

 
05.05.2009 Einsatz Nr. 04 B11 Wald

Um 14:09 Uhr wurde die Bremsdorfer Feuerwehr zu einem Waldbrand am Sportplatz der Gemeinde Bremsdorf alarmiert. Es brannte eine Fläche von ca. 120 m² Wald und Ödland.

Eingesetzte Kräfte:
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- Amtsbrandmeister
- Forstverwaltung
03.05.2009Einsatz Nr.03 B11 Wald
Am 03.05.2009 gegen 12:50 Uhr kam es zwischen den Ortschaften Rießen und Schernsdorf zu einem Waldbrand. Hierbei brannten ca. 1000m² Waldboden ab. Durch das schnelle Eingreifen der Einsatzkräfte konnte der Schaden in Grenzen gehalten werden.
 
 
Eingesetzte Kräfte:

- 1 TLF 16/30 Rießen
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 TSF-W Schernsdorf
- 1 TLF 20/40 Müllrose
- 1 TLF 16/46 Müllrose
- 1 LF 16/20 Müllrose
- Forstverwaltung
 
09.03.2009Einsatz Nr. 02: B16 Sonstige
Um 21:50 Uhr wurden die Ortsfeuerwehrn Grunow und Bremsdorf durch die Leit- stelle zu einem Schornsteinbrand in Grunow alarmiert. Bei Eintreffen am Einsatzort bestätigte sich diese Meldung. Es bestand aber keine Gefahr mehr für die Hausbe- wohner, da der Brand von selbst erlosch. Der durch den Einsatzleiter angeforderte Schornsteinfeger reinigte den Schornstein und die Einsatzstelle wurde nach abge- schlossener Arbeit den Hauseigentümer übergeben.
Eingesetzte Kräfte:
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
 
 
 
04.01.2009Einsatz Nr. 01: H05 VKU Person

Am 04.01.2009 gegen 16:10 Uhr kam es zwischen Bremsdorf und Dammendorf auf der B 246 durch Straßenglätte zu einem VKU. Hierbei kam der Fahrer eines Pkw von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Kraftfahrer und seine Mitfahrerin wurden dabei leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus zur Untersuchung eingeliefert.
 
 
 
Eingesetzte Kräfte:

- 1 TLF 16 W50 Bremsdorf
- 1 LF 10/6 Grunow
- 1 TSF Dammendorf
- 1 NEF- Eisenhüttenstadt
- 1 RTW- Eisenhüttenstadt
- 1 Funkstreifenwagen Landespolizei